Werkstoffpraktikum Teil I und II

Modul Werkstoffe – Teil III: Praktikum im ersten und zweiten Semester

Im Werkstoffpraktikum werden die theoretischen Grundlagen der Werkstoffe und deren Charakterisierung anhand ausgewählter Beispiele in neun experimentellen Versuchen vertieft. Die Studierenden werden im Werkstoffpraktikum in die Lage versetzt, moderne Prüfmethoden zu Werkstoffcharakterisierung anzuwenden und daraus beanspruchungsgerechte Werkstoffeigenschaften zur Auslegung von Bauteilen und Komponenten abzuleiten.

Weitere Informationen zum Werkstoffpraktikum finden Sie hier: Werkstoffpraktikum
Forschen und Leben am Institut
galups/juo011012/small/4.jpg
galups/ixv011012/small/Menschen W-Physik 3.jpg